CHRISTIAN LIEBHART

Physiotherapeut

und Osteopath



PHYSIOTHERAPIE

Die Physiotherapie dient der Erhaltung, Verbesserung und Wiederherstellung Ihrer Bewegungsmöglichkeit, der Verminderung von Schmerzen, der Rehabilitation nach Operationen und somit der Verbesserung Ihrer Lebensqualität. Nach einer ärztlichen Verordnung und einer genauen physiotherapeutischen Befundaufnahme wird ein individuelles Therapieziel festgelegt. In der Behandlung kommen dann verschiedene Techniken zum Einsatz. Diese sind individuell an die Bedürfnisse der Patienten angepasst. Sie umfassen aktive Übungen und passive Maßnahmen sowie das selbstständige Üben zu Hause.

 

OSTEOPATHIE

Die Osteopathie arbeitet mit drei Körpersystemen:

__  Craniosacrale Osteopathie

__  Viszerale (organbezogene) Osteopathie und

__  Strain-Counterstrain (muskel-skelettbezogene) Osteopathie

 

Diese drei Körpersysteme stehen in Wechselwirkung. Durch Unfälle, Operationen, Infektionen, Geburts- und emotionale Traumen kann sich ein Ungleichgewicht entwickeln, das der Körper oft nicht mehr von selber ausgleichen kann. In diesem Fall versucht der Osteopath durch die ganzheitliche Denkweise bei der osteopathischen Behandlung den Organismus zur Selbstregulation anzuregen und den ursprünglichen Gleichgewichtszustand wiederherzustellen.

 

AUSBILDUNG

Akademie für Physiotherapie im AKH

Wien Wiener Schule für Osteopathie (5 Jahre)

Manuelle und ganzheitliche Zusatzausbildungen

 

PREISLISTE

Physiotherapie / Osteopathie (45 Min.) 80,00 €

Physiotherapie / Osteopathie (30 Min.) 55,00 €  

 

Sie bekommen ca. 50 Prozent der Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen rückerstattet.  


ORDINATIONSZEITEN

Termine nur nach 
tel. Voranmeldung!

 

Sollten Sie einmal einen Termin nicht einhalten können, bitten wir Sie mind. 24 Stunden vorher abzusagen. DANKE.

 

AUSBILDUNG

Staatlich geprüfter Physiotherapeut, Osteopath und Heilmasseur